gekauft! Samsung GT-S5660 Galaxy Gio

Am Ende geht alles ganz schnell. Ich kucke schon seit längerem öfter mal bei eBay und anderswo, was es da so an gebrauchten Smartphones gibt. Gebraucht deswegen, weil ich ja das Smartphone nicht als Statussymbol oder Geschenk brauche sondern zum Testen und Ausprobieren. Grundsätzlich hätte es bei dem derzeitigen Preisverfall natürlich auch ein neues sein können. Aber eben eines ohne Vertrag, damit ich alle Optionen offen habe und nicht womöglich monatelang zahlen muss, obwohl ich den Versuch doch lieber abbrechen will (was ja denkbar wäre). Neue Handys ohne Vertrag waren zumindest bis vor kurzem richtig teuer, über 200 € wenigstens. Wenn ich also Geld sparen kann mit einem Gebrauchtkauf, umso besser.

Dann kommt die Gelegenheit und ich greife zu: Ein Samsung GT-S5660 Galaxy Gio wird bei eBay angeboten. Die Restlaufzeit des Angebots reicht gerade noch für eine kleine Recherche und die fällt positiv aus: Ein gutes Mittelklasse-Smartphone aus Plastik, bei dem man nicht für das Design extra zahlt. Zumeist gute Noten für die Funktionalität und Geschwindigkeit. Gute Empfangsqualität und gute Bedienbarkeit werden bescheinigt. Keine Ruckler bei der Eingabe, was bei anderen, etwas schwächeren Smartphones oft als Problem geschildert wird. Mit UMTS, WiFi, GPS und Kamera sind alle Funktionen, die ich ausprobieren will, an Bord. Scheint das richtige Gerät für meine Zwecke zu sein.

Der beste Neupreis liegt bei knapp über 160 €. Der Preis bei eBay liegt wenige Minuten vor Schluss  immer noch sehr deutlich darunter. Die Ware wird als kaum gebraucht beschrieben und Rechnung mit Garantieanspruch wird mitgeliefert. Der Verkäufer wirkt seriös. Also greife ich zu – und bekomme den Zuschlag. Na dann auf gehts! Jetzt bin ich gespannt, was ich bekomme.

Explore posts in the same categories: Hardware, soziale Aspekte

Schlagwörter: , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “gekauft! Samsung GT-S5660 Galaxy Gio”

  1. hjv Says:

    Hallo grosser Meister aller irdischen Androiden …

    … dieses Gio, würdest Du das nochmal kaufen? Oder denkst Du “ aaaah … – ich hätte doch besser …. “ ?

    Der, der z.Z. mit einem BilligHandy selten telefoniert

    • enschinjör Says:

      Das Gio ist derzeit bestimmt das beste Handy, das für so einen kleinen Preis zu haben ist. Ob es Dir genügt, hängt davon ab, wie gut Du Dich schon mit Android auskennst. Es ist wie beim Gitarrespielen. Ein Anfänger kauft am besten zuerst ein einfaches Instrument, das Mindestansprüchen genügt. Wenn Du dann etwas besser spielen kannst, kannst Du auch beurteilen, welches wahrscheinlich etwas teureres Instrument zu Dir paßt. Ich würde mir jetzt ein Handy mit einem besseren Akku und größerem internen Speicher kaufen. Und da sowas noch ziemlich teuer ist, warte ich ab.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: