Ein wenig Style muss sein

Es wird nun Zeit, das Smartphone ein wenig zu stylen. Ein Gerät, dass man täglich viele Male in der Hand hält, soll schon nach etwas aussehen. Dabei geht es gar nicht so sehr darum, wie das auf andere wirkt. Vielmehr tut es durchaus auch einem selbst gut, hin und wieder etwas schönes anzusehen (kein Smiley hier, da völlig ernst gemeint).

Dafür ist es freilich nicht nötig, ein super-teures Designerhandy zu kaufen. Schon die Wahl eines ästhetischen Hintergrundbilds kann Wunder wirken. Mit den Standardbildern, die auf dem gekauften Handy vorinstalliert sind, kommt man allerdings meistens nicht sehr weit. Im Falle meines Samsung-Geräts finden sich immerhin ein paar schöne Landschafts- und Naturaufnahmen, aber das ist doch ein bißchen langweilig.

Glücklicherweise gibt es schon seit Jahren einen inoffiziellen Favoriten in Sachen Handy-Styles: Zedge. Die Seite lohnt immer einen Besuch egal welches Handy man hat. Man findet dort nicht nur Hintergrundbilder, sondern ganze „Themes“ (Themen-basierte einheitliche Stilelemente für Hintergrund, Menus usw.), Klingeltöne und vieles mehr – und alles kostenlos. Im Fall von Android muss ich noch nicht einmal über die Webseite gehen – ich lade mir einfach die Zedge App herunter. Dort kann ich mir dann das Hintergrundbild und anderes mehr aussuchen.

Ich persönlich stehe auf Leonardo da Vinci. Die Kombination aus Künstler, Wissenschaftler und Ingenieur finde ich ausgesprochen faszinierend. Und Mona Lisa als Hintergrundbild sieht einfach edel aus.🙂

Explore posts in the same categories: Apps, Bedienung, soziale Aspekte

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Ein wenig Style muss sein”


  1. […] hier sind bisher nur die Hintergrundbilder drin, die ich über die App von Zedge geladen […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: